Hackbraten-Sandwiches Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackbraten-SandwichesDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Hackbraten-Sandwiches

Rezept: Hackbraten-Sandwiches
10 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen
2 kleine Zwiebeln
2 Brötchen , vom Vortag
3 Eier
Salz, weißer Pfeffer und Paprikapulver edelsüß
2 EL gehackte Petersilie
1 kg gemischtes Hackfleisch (halb-halb)
20 Scheiben Toastbrot
10 Blättchen Kopfsalat
4 Tomaten
2 hargekochte Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200° vorheizen.

Die Zwiebeln schälen und kleinwürfeln. Die Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen, ausdrücken und mit den Eiern, dem Salz, den Gewürzen, der Petersilie und den Zwiebelwürfeln unter das Hackfleisch mischen. Den Fleischteig zu einem länglichen Laib formen und im Backofen 45 Minuten backen. Den Hackbraten abkühlen lassen und in 10 dicke Scheiben schneiden. 10 Brotscheiben mit den Salatblättern und dem Hackbraten belegen. Die Tomaten und die Eier in Scheiben schneiden. Beides auf dem Hackbraten verteilen. Mit je 1 Brotscheibe bedecken.

Zusätzlicher Tipp

Dazu eine Gemüsebeilage oder einen Salat servieren.

Schlagwörter