Hackfleisch-Eintopf (Chili con Carne) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackfleisch-Eintopf (Chili con Carne)Durchschnittliche Bewertung: 3.91531

Hackfleisch-Eintopf (Chili con Carne)

Hackfleisch-Eintopf (Chili con Carne)
40 min.
Zubereitung
1 Tag 16 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Pflanzenöl
600 g gemischtes Hackfleisch
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
2 Paprikaschoten Grün und Rot
450 g gestückelte Tomaten aus der Dose
300 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Rosmarin getrocknet
1 EL Thymian getrocknet
1 EL Oregano getrocknet
1 EL Majoran getrocknet
250 g Kidneybohne aus der Dose
Zum Garnieren
50 g geraspelter Parmesan
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch ca. 5 Minuten darin anbraten. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in 1,5 cm große Stücke schneiden. Zusammen mit den Zwiebel-und Knoblauchwürfeln zu dem Hackfleisch dazugeben und weiter 5-8 Minuten mitbraten. Mit den gestückelten Tomaten und der Gemüsebrühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer und den restlichen Gewürzen abschmecken.

2

Auf mittlerer Stufe 20-25 Minuten köcheln lassen, bis die Soße etwas einreduziert ist. Die Bohnen abtropfen lassen, abspühlen und zu dem Chili geben. Kurz erwärmen.

3

Das Chili in Suppenschällchen abfüllen und mit dem geraspelten Parmesan und der Petersilie garniert servieren.