Hackfleisch-Gemüsepfanne mit Rosmarin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackfleisch-Gemüsepfanne mit RosmarinDurchschnittliche Bewertung: 41548

Hackfleisch-Gemüsepfanne mit Rosmarin

Rezept: Hackfleisch-Gemüsepfanne mit Rosmarin
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (48 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Aubergine
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Zucchini
5 Tomaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
350 g Rinderhackfleisch
Rosmarin frisch (Nadeln und Zweige)
1 TL gerebelter Oregano
75 g Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aubergine putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden, leicht salzen. Zucchini waschen putzen, der Länge nach halbieren und quer in Scheiben schneiden. Tomaten über Kreuz einritzen, einige Sekunden überbrühen, abschrecken enthäuten, vierteln, entkernen und zerkleinern.

2

Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein hacken. Das Öl erhitzen und das Hackfleisch zusammen mit Zwiebeln fein und Knoblauch kräftig anbraten. Aubergine und Zucchini hinzufügen und mit andünsten.

3

Tomaten dazugeben, Oregano und Rosmarinnadeln zugeben sowie 175 ml Wasser angießen. Alles zugedeckt 10-15 Minuten köcheln. Mit Gemüsebrühe würzen und die Sahne unterrühren. Mit Rosmarin garniert servieren.