Hackfleisch-Käse-Rolle auf brasilianische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackfleisch-Käse-Rolle auf brasilianische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Hackfleisch-Käse-Rolle auf brasilianische Art

Rezept: Hackfleisch-Käse-Rolle auf brasilianische Art
30 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 altbackene Brötchen
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 Stengel Petersilie
2 TL Butter
500 g Schweinehackfleisch
3 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
300 g Mozzarella
150 g gekochter Schinken in Scheiben
50 g heißes Fett Butterschmalz, Pflanzenöl
4 Frühlingszwiebeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Brötchen in Wasser einweichen.
3
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, die Blätter von den Stengeln zupfen und fein hacken. Die Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch darin glasig andünsten, vom Herd ziehen, Petersilie unterrühren.
4
Das Hackfleisch mit den Zwiebeln, den Eier, den ausgedrückten Brötchen und Salz und Pfeffer vermengen und gut miteinander verkneten.
5
Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Hackmasse auf ein mit Wasser benetzte Backpapier streichen, mit den Schinkenscheiben belegen, darauf die Mozzarellascheiben geben und mit Hilfe des Backpapiers zu einer Rolle aufrollen und auf das mit Backpapier belegte Backblech gleiten lassen. Mit heißem Fett übergießen und im vorgeheizten Ofen 60-80 Minuten garen.
6
Die Frühlingszwiebeln waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden.
7
Den Braten in Scheiben schneiden und mit den Frühlingsröllchen garniert servieren.