Hackfleisch-Pilz-Suppe mit Lauch und Schmelzkäse Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Hackfleisch-Pilz-Suppe mit Lauch und SchmelzkäseDurchschnittliche Bewertung: 3.71535

Hackfleisch-Pilz-Suppe mit Lauch und Schmelzkäse

Hackfleisch-Pilz-Suppe mit Lauch und Schmelzkäse
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g frische Champignons
2 Stangen Lauch
½ Bund Schnittlauch ca. 15 g
1 Schalotte
2 EL Pflanzenöl
500 g gemischtes Hackfleisch
2 EL Mehl
150 ml trockener Weißwein
600 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g Schmelzkäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Lauch waschen, trocken schütteln, putzen und in schräge schmale Ringe schneiden. Den Schnittlauch ebenfalls waschen, trocken schütteln und in schräge schmale Röllchen schneiden. Die Schalotte abziehen und fein würfeln. In einem Topf das Öl erhitzen und das Hackfleisch krümelig darin anbraten.

2

Die Champignons, den Lauch und die Schalottenwürfel zugeben, kurz mitbraten und mit dem Mehl bestäuben. Den Weißwein und die Brühe angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen. Den Schmelzkäse unterrühren, kurz aufkochen lassen und in vorgewärmte Schüssel füllen. Mit den Schnittlauchröllchen garniert servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Sorry, wir haben die Brühe nachgetragen. Danke für den Hinweis.