Hackfleisch-Ragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackfleisch-RagoutDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Hackfleisch-Ragout

Rezept: Hackfleisch-Ragout
487
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Gemüsezwiebel
200 g Stangenbohne
je 1 Paprikaschote und Fleischtomate
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
100 g mageres Rinderhackfleisch
200 ml Wasser
1 TL vegetarische Gemüsebrühe (Trockenprodukt)
Bohnenkraut ,gerebelt
Paprika ,edelsüß
Rosenpaprika
2 EL saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
  • Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden.
  • Die Bohnen waschen, putzen und in 2-3 cm lange Stücke brechen.
  • Die Paprikaschote säubern und in Stücke schneiden.
2
  • Anschließend die Tomate mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, von der Haut befreien und zerkleinern.
  • Die Zwiebelstreifen im Fett glasig dünsten und das Rindhackfleisch locker dazugeben.
3
  • Die Bohnen, Paprika und die zerkleinerte Tomate hinzufügen. Mit dem Wasser auffüllen und mit der Gemüsebrühe, dem Bohnenkraut, dem edelsüßen und dem Rosenpaprika würzen.
  • Das Gemüsehack 25-30 Minuten nicht zu stark kochen lassen und zwischendurch umrühren. Zuletzt mit der sauren Sahne vermischen.