Hackfleischauflauf mit Apfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackfleischauflauf mit ApfelDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Hackfleischauflauf mit Apfel

Hackfleischauflauf mit Apfel
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Butter für die Form
1 kg gemischtes Hackfleisch
1 Brötchen vom Vortag
4 Eier
1 Zwiebel
1 EL frisch gehackter Majoran
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 säuerlicher Apfel
2 Paprikaschoten rot und grün
200 ml Sahne
2 EL Crème fraîche
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform ausbuttern. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und das Brötchen in ein wenig Wasser einweichen. Anschließend zerpflücken und mit einem Ei zum Hackfleisch geben. Die Zwiebel schälen, fein hacken und mit dem Majoran unter das Hackfleisch mengen. Mit Salz und Pfeffer würzen, in der Auflaufform gleichmäßig verteilen und glatt drücken. Den Apfel waschen, schälen, vierteln, das Kernhaus entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und ebenfalls klein würfeln. Die Sahne mit der Creme fraiche, den Obst-und Gemüsewürfeln und den restlichen Eiern glatt rühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Masse auf dem Hackfleisch verteilen und im Ofen ca. 45 Minuten backen.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
SETEX Molton/Frottee Matratzenschutz, Wendeauflage, 200 x 200 cm, Generation, Weiß, MOFR200200001002
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA WC-Bürste und Behälter, WC-Garnitur, Poly, Fillis, Walnuss
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetiktuchbox mit Wandhalterung, 26x 13,5cm, Edelstahl, Clean, Silber Matt
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages