Hackfleischauflauf mit Kartoffelhaube (Shepherd's Pie) Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Hackfleischauflauf mit Kartoffelhaube (Shepherd's Pie)Durchschnittliche Bewertung: 41545

Hackfleischauflauf mit Kartoffelhaube (Shepherd's Pie)

Hackfleischauflauf mit Kartoffelhaube (Shepherd's Pie)
35 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (45 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
3 Möhren
2 Zwiebeln
800 g Rinderhackfleisch
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Tomatenmark
300 ml Fleischbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 ml heiße Milch
Muskat
Butter für Formen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser 25-30 Minuten kochen.

2

Die Möhre putzen bzw. schälen und sehr klein würfeln. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.

3

Das Hackfleisch im heißen Öl krümelig anbraten. Das Gemüse zugeben und mitbraten. Das Tomatenmark unterrühren. Die Brühe angießen und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Die Kartoffeln abgießen, abtropfen lassen und zerstampfen. Die heiße Milch unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

5

4 Portionsformen ausbuttern. Das Hackfleisch in die Formen füllen, das Kartoffelpüree in einen Spritzbeutel mit Sternentülle geben und darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 35-40 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
eine sehr gute Idee, probiere das morgen aus, nehme aber Lammgehacktes