Hackfleischbällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HackfleischbällchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31532

Hackfleischbällchen

Hackfleischbällchen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 altbackenes Brötchen
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 EL Pflanzenöl
1 Zweig Thymian
1 Zweig Rosmarin
600 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
1 TL mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
30 g Butterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brötchen in lauwarmen Wasser einweichen. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einer Pfanne mit heißem Öl glasig schwitzen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen bzw. Nadeln fein hacken.

2

Das Hackfleisch mit der Zwiebel-Knoblauch-Masse, dem Ei, dem gut ausgedrükten Brötchen, dem Senf und den Kräuter mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse kleine Bällchen formen und diese in heißem Butterschmalz rundherum goldbraun anbraten. Auf Cocktailspieße gesteckt servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
15% auf Laptopständer, belüftet, verstellbar von AmazonBasics
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages