Hackfleischfinger zu Halloween Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackfleischfinger zu HalloweenDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Hackfleischfinger zu Halloween

Hackfleischfinger zu Halloween
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, fein hacken und in heißem Olivenöl glasig schwitzen, zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen. das Brötchen gut ausdrücken, mit Hackfleisch, Tomatenmark, Semmelbrösel, der Zwiebelmischung und den Eiern vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles sehr gut verkneten.
2
Käse in 24 längliche Stücke schneiden. Die Fleischmasse zu ‚Fingern’ formen, dabei die Käsestücke mit Hackfleisch umhüllen.
3
Jeweils eine halbe Mandel als Fingernagel in das Hackfleisch drücken. Hackfleischfinger auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (200°C, Mitte) ca. 20-30 Minuten braten.
4
Mit Senf und Ketchup servieren.