0
Drucken
0

Hackfleischpastete

Hackfleischpastete
40 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
1 Paket tiefgefrorener Blätterteig (300 g)
500 g Rinderhackfleisch
5 Brat- oder Grillscheibletten
1 große Zwiebel
1 Ei
1 TL Senf
1 EL KRAFT Tomatenketchup
1 EL gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blätterteig auftauen.
2/3 davon in der Größe der Pastetenform (22 cm Durchmesser) ausrollen, in die leicht gefettete Form legen und einen 3 cm hohen Rand andrücken.
Die Zwiebel würfeln, mit dem Hackfleisch gut durchbraten. Mit Salz, Pfeffer, Senf, Tomatenketchup und Petersilie würzen.

2

In die Form füllen und mit den Scheibletten belegen
. Aus dem restlichen Teig eine dünne Decke ausrollen und über die Füllung geben. Rand leicht andrücken und die Teigdecke in der Mitte überkreuz einschneiden.

3

Mit dem etwas verschlagenen Ei bestreichen und 40-50 Minuten im vorgeheizten Rohr bei starker Hitze backen.

Top-Deals des Tages
SodaStream CRYSTAL 2.0 Glaskaraffen Wassersprudler inkl. 1 Zylinder und 2 Glaskaraffen 0,6l; Farbe: titan
VON AMAZON
Preis: 169,90 €
119,99 €
Läuft ab in:
Duracraft Luftentfeuchter - bis 10L pro Tag - für Räume bis 30m2
VON AMAZON
135,95 €
Läuft ab in:
SEVERIN ES 3566 Entsafter, 400 Watt, edelstahl/schwarz
VON AMAZON
36,06 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages