Hackfleischpfanne mit Sojasauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackfleischpfanne mit SojasauceDurchschnittliche Bewertung: 41528

Hackfleischpfanne mit Sojasauce

Hackfleischpfanne mit Sojasauce
20 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

2 EL Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Hackfleisch dazugeben. Mit einem Holzlöffel in der Pfanne verteilen und sanft braten.

2

Das Hackleisch in der Pfanne krümelig braten. Falls sich etwas Fleischsaft absetzen sollte, das Fleisch auf die Seite schieben. So kann der Fleischsaft in der Pfanne schneller verkochen, und das Fleisch bekommt durch das Rösten ein besseres Aroma.

3

Die Karotte und die Zwiebel schälen, in Streifen schneiden und zum Fleisch geben. Mit schwarzem Pfeffer würzen und 5 Minuten weiterrösten.

4

Die Maiskörner in die Pfanne geben und mit der Sojasauce ablöschen. Umrühren und vom Herd nehmen. Durch die Zugabe von Sojasauce braucht man kein Salz und das Fleisch bekommt ein leicht asiatisches Aroma.

Auf Teller verteilen, dazu Kartoffelpüree servieren und mit Sellerieblättern bestreuen.