Hackfleischspießchen mit Zwiebeln und Gurke Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackfleischspießchen mit Zwiebeln und GurkeDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Hackfleischspießchen mit Zwiebeln und Gurke

Hackfleischspießchen mit Zwiebeln und Gurke
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Knoblauchzehe und die Schalotten abziehen und sehr fein hacken. Das Hackfleisch, Salz, Knoblauch, Schalotten, Paprikapulver und das Ei miteinander verkneten, gegebenenfalls Semmelbrösel zugeben, bis der Teig eine gut formbare Konsistenz hat. Daumengrosse Wülste/Rollen formen und der Länge nach auf Metallspieße stecken, mit Öl bepinseln und auf dem heißen Grill von allen Seiten 8-10 Min. grillen.
2
Zum Servieren die roten Zwiebeln schälen und grob würfeln. Die Gewürzgurken fächerförmig anschneiden und beides auf Tellern anrichten. Darauf die Spieße legen und servieren.