Hackfleischspieße vom Lamm mit Joghurtdip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackfleischspieße vom Lamm mit JoghurtdipDurchschnittliche Bewertung: 3.61519

Hackfleischspieße vom Lamm mit Joghurtdip

Hackfleischspieße vom Lamm mit Joghurtdip
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
80 g Toastbrot entrindet
80 ml Milch
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
1 EL Pflanzenöl
2 rote Chilischoten
500 g mageres Lammhack oder Rinderhackfleisch
1 Ei
1 TL gehackter Thymian
1 TL gehackter Rosmarin
Salz
Pfeffer aus der Mühle
300 g Joghurt (1,5 % Fett)
2 EL gehackte Petersilie
1 TL gepresster Knoblauch
1 Zitrone Saft und Zesten
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brot in der Milch einweichen. Die Schalotte mit dem Knoblauch abziehen und fein würfeln. In einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl beides 1-2 Minuten anschwitzen, runter ziehen und kurz auskühlen lassen. Die Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls fein würfeln. Das Hackfleisch mit dem ausgedrücktem Brot, dem Ei, den Zwiebel-und Knoblauchwürfeln, der Hälfte der Chilischoten und den Kräutern vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Aus der Hackfleischmasse kleine Walzen formen, diese auf Hilzspieße stecken und über dem heißen Grill 7-10 Minuten unter Wenden grillen. Inzwischen den Joghurt mit den restlichen Chiliwürfeln, der Petersilie, dem Knoblauch dem Zitronensaft und den -zesten mischen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. In Schälchen füllen und mit den Lammspießen servieren.