Hackfleischtaco mit Sauerrahm, Salsa und Avocadocreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackfleischtaco mit Sauerrahm, Salsa und AvocadocremeDurchschnittliche Bewertung: 4.31518

Hackfleischtaco mit Sauerrahm, Salsa und Avocadocreme

Rezept: Hackfleischtaco mit Sauerrahm, Salsa und Avocadocreme
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Salsa
4 Tomaten
1 grüne Chilischote
1 kleine, rote Zwiebel
1 EL frisch gehackte Petersilie
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Für die Guacamole
1 Tomate
1 kleine Zwiebel
1 reife Avocado
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Für die Tacos
1 rote Zwiebel
4 Tomaten
4 Scheiben Cheddar-Käse
600 g Rinderhackfleisch
2 EL frisch gehackter Petersilie
4 Wraps (Fertigprodukt) á ca. 20 cm Durchmesser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Salsa die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Chili waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Die Zwiebel abziehen, fein hacken und mit der Petersilie, Chili, den Tomaten, Essig und 3 EL Öl mischen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
2
Für die Guacamole die Tomate brühe, baschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Die Avocado halbieren, den Kern herausdrehen, das Fruchtfleisch aus der Schale drücken und klein würfeln. Mit einer Gabel grob zerdrücken und mit der Tomaten, Zwiebel und Limettensaft mischen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
3
Für die Hackfleischfüllung die Zwiebel abziehen und klein würfeln. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke teilen. Den Käse in schmale Streifen schneiden. In einer Pfanne das Hackfleisch krümelig braten, die Zwiebel zugeben und mitbraten. Dann die Tomatenwürfel untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Käsestreifen und die Petersilie untermischen.
4
Die Wraps leicht erwärmen und mit der Hackfleischmasse befüllen. Mit der Salsa, Guacamole und sauren Sahne anrichten und servieren.