Hackfleischtarteletes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HackfleischtarteletesDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Hackfleischtarteletes

Rezept: Hackfleischtarteletes
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
450 g Blattspinat
Salz
750 g Schweinehackfleisch
175 g durchgedrehter, durchwachsener Speck
2 Stück Knoblauchzehe geschält und zerdrückt
1 TL Thymian (getrocknet)
½ TL Majoran (getrocknet)
3 Stück Salbeiblatt feingehackt
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
150 g gekochter Langkornreis
1 Stück Schweinenetz gewässert und getrocknet
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
½ l Tomatensauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spinat nur mit den vom Waschen noch anhaftenden Wassertropfen und ein wenig Salz in einen Topf geben. Deckel auflegen und bei lebhafter Hitze in 5 Minuten weich werden lassen. Anschließend.gründlich abtropfen und feinhacken.

2

Spinat, Hackfleisch, Speck, Knoblauch, Kräuter sowie Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Alles mit den Händen gut vermischen, dann den Reis zufügen und ebenfalls gründlich untermischen. Abschmecken.

3

Nun das Schweinenetz auf einer glatten Fläche ausbreiten und in Quadrate von 15 cm Seitenlänge schneiden. Die Fleisch-Spinat-Mischung gleichmäßig auf die Quadrate verteilen, indem Sie sie in deren Mitte geben. Dann die Füllung flachdrücken und die Schweinenetzquadrate sorgfältig darumwickeln.

4

Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Caillettes in die Pfanne legen und bei ganz milder Hitze 1 Stunde garen; nach der Hälfte der Garzeit umdrehen. Heiß servieren, die Tomatensauce getrennt in einer Saucière dazu reichen.