Hackfleischtaschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HackfleischtaschenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Hackfleischtaschen

mit Bier-Zwiebel-Soße

Hackfleischtaschen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
200 g Zwiebel
2 TL Margarine
100 ml Bier
330 g Rinderhackfleisch
Salz
Pfeffer
1 EL Tomatenmark
2 TL Curry- Ketchup
1 TL Senf
gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln schälen, in Scheiben schneiden und in Margarine glasig dünsten. Die Hälfte des Biers zufügen und bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis es eingedickt ist.

2

Hackfleisch in zwei Portionen teilen und daraus zwei große, etwa 1 cm dicke, runde Scheiben formen. In die Mitte jeder Scheibe je 1/3 der gedünsteten Zwiebeln geben, würzen und zu Taschen überklappen.

3

Die Hackfleischtaschen unter dem vorgeheizten Grill ca. 15 Minuten grillen; nach der Hälfte der Zeit wenden. Inzwischen 100 ml Wasser, Tomatenmark, Ketchup, Senf und den Rest des Biers zu dem verbleibenden Drittel der Zwiebeln geben, pikant abschmecken und alles bei schwacher Hitze zu einer dicklichen Sauce einkochen.

4

Die fertigen Hackfleischtaschen mit der Sauce begießen und mit feingehackter Petersilie bestreut servieren.