Hacksteak mit Frühlingszwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hacksteak mit FrühlingszwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Hacksteak mit Frühlingszwiebeln

Hacksteak mit Frühlingszwiebeln
740
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
700 g Hackfleisch vom Lamm
2 Eier
4 EL Semmelbrösel
50 g schwarze Oliven ohne Stein
100 g Schafskäse
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
1 TL Majoran
1 TL Paprikapulver edelsüß
2 Bund Frühlingszwiebeln
2 EL gesalzene Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen abziehen und grob hacken. In einer Schüssel das Lammhackfleisch mit Eiern, Semmelbröseln, Zwiebeln und Knoblauch gut verkneten. Die Oliven hacken und zu dem Fleischteig geben. Den Schafskäse dazu bröckeln. Kräftig mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Majoran und Paprikapulver würzen und alles gut vermischen. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen. In einer tiefen Pfanne die Butter zerlassen und die tropfnassen Frühlingszwiebeln darin bei mittlerer Hitze zugedeckt 10 Minuten dünsten. Eventuell etwas Wasser nachgießen. Aus dem Fleischteig 12 kleine Frikadellen formen und ein wenig flach drücken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Lammhacksteaks auf jeder Seite etwa 5 Minuten braten, herausheben und auf Küchenpapierabtropfen lassen. Die Zitrone in 8 Spalten schneiden. Die Hacksteaks mit Frühlingszwiebeln und Zitronenspalten anrichten.