Hacksteaks aus Sizilien Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hacksteaks aus SizilienDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Hacksteaks aus Sizilien

Rezept: Hacksteaks aus Sizilien
620
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 große Dose geschälte Tomate 800 g
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
je 1 Prise getrockneter Thymian und Rosmarin
125 ml Weißwein
400 g Rinderhackfleisch
1 Ei
2 EL Semmelbrösel
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
1 EL Kapern
100 g grüne und schwarze Oliven ohne Stein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Das Olivenöl in einer tiefen Eisenpfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten. Dann die Tomaten samt der Flüssigkeit zugeben und die Tomaten mit einer Gabel am Pfannenrand zerdrücken. Die Sauce kräftig mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen und den Weißwein angießen. Auf kleiner Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen. Inzwischen das Hackfleisch mit Ei und Semmelbröseln verkneten und mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Den Fleischteig in 4 Portionen teilen, rund formen und flach drücken. Das Öl in einer 2. Pfanne erhitzen. Die Hacksteaks auf jeder Seite etwa 4 Minuten braten. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Kapern und die Oliven zur Tomatensauce geben, die Hacksteaks einlegen und kurz in der Sauce ziehen lassen. In der Pfanne servieren.