Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 31517

Hähnchen

mit Bärlauchfüllung

Rezept: Hähnchen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1
Hähnchen waschen und trocken tupfen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben.
2
Zwiebel schälen und würfeln. Die Cashewkerne grob hacken. Den Bärlauch putzen, Stiele entfernen, waschen, trocken schwenken und in Streifen schneiden.
3
Öl erhitzen und Zwiebel und Cashewkerne darin anbraten. Bärlauch dazugeben und bei geschlossenem Deckel solange mitdünsten, bis er zusammenfällt Mit Pfeffer und Salz würzen. Backofen auf 225° C (Umluft 200 °C) vorheizen.
4
Mozzarella und Weißbrot würfeln und unter den Bärlauch mischen. Die Mischung in das Hähnchen füllen und die Öffnung mit einer Rouladennadel verschließen, dann die Keulen zusammenbinden. Auf der mittleren Schiene in einem Bräter ca. 1 Std. braten.
5
Hähnchen tranchieren und mit der Füllung auf eine vorgewärmte Platte geben. Bratenfond mit Weißwein lösen, mit etwas Saucenbinder eindicken und über das Hähnchen gießen.