Hähnchen auf mexikanische Art mit Schoko-Chili-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen auf mexikanische Art mit Schoko-Chili-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Hähnchen auf mexikanische Art mit Schoko-Chili-Soße

Hähnchen auf mexikanische Art mit Schoko-Chili-Soße
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Gewürze mischen und die Hähnchenkeulen damit rundherum einreiben. Die Keulen am Gelenk in zwei Hälften teilen. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Hähnchenteile darin rundherum anbraten, leicht salzen. Die Zwiebeln abziehen, in Spalten schneiden und zugeben. Kurz mit braten und mit Fond aufgießen. Die Knoblauchzehen dazu pressen. Soviel Wasser zugeben dass die Hähnchenteile knapp bedeckt ist. Den Lauch waschen, putzen, in 4-5 cm lange Stücke schneiden, zugeben. Die Mole mit etwas von der Brühe glatt rühren und zugeben. Alles ca. 20 Minuten leise köcheln lassen.

2

In der Zwischenzeit den Paprika waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden, 5 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben. Mit Honig und Muskat abschmecken.