Hähnchen auf Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen auf TomatenDurchschnittliche Bewertung: 41524

Hähnchen auf Tomaten

Hähnchen auf Tomaten
750
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 große Poularde küchenfertig, (ca. 1,5 kg)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 Zwiebeln
3 Tomaten
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 Lorbeerblatt
250 ml trockener Rotwein
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Poularde waschen, trockentupfen und in 6-8 Teile zerlegen. Mit Salz und reichlich Pfeffer einreiben.

2

Die Zwiebeln schälen und grob würfeln.

Die Tomaten überbrühen, abschrecken, enthäuten und vierteln.

Die Knoblauchzehe schälen und durchpressen.

3

Das Öl in einem Bratentopf erhitzen. Die Geflügelstücke darin bei mittlerer Hitze rundherum hellbraun anbraten und herausnehmen.

Zwiebeln, Tomaten und Knoblauch kurz im Bratfett andünsten.

4

Die Poulardenstücke und den Lorbeer auf die Tomaten legen. Den Wein angießen und den Topf schließen. Das Fleisch bei schwacher Hitze etwa 1 Stunde schmoren. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Die Petersilie waschen, trockentupfen und über die Poulardenstücke streuen, im Topf servieren.

 

Dazu passt frisches Baguette oder Reis.

Zusätzlicher Tipp

Sie können das Gericht auch mit mehr Gemüse zubereiten und beispielsweise eine gewürfelte Aubergine und in Scheiben geschnittene Zucchini zusammen mit den Tomaten andünsten.