Hähnchen-Avocado-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen-Avocado-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.31526

Hähnchen-Avocado-Salat

Rezept: Hähnchen-Avocado-Salat
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 roter Eichblattsalat (oder Pflücksalat)
1 mariniertes, gegrilltes Hähnchen
1 Avocado (in dünne Scheiben geschnitten)
2 Selleriestangen (in 1 cm breite Scheiben geschnitten)
3 EL fettreduzierte Mayonnaise
60 ml Buttermilch
2 TL Estragonessig
Hier können Walnüsse gekauft werden.40 g gehackte Walnüsse (oder Pekannüsse)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Salat gründlich waschen und abtrocknen, in mundgerechte Stücke zerpflücken und auf 4 Teller verteilen. Huhn in etwa gleichgroße Stücke teilen. Dabei möglichst die Haut am Fleisch lassen.

2

Die Hälfte der Hühnerstücke auf dem Salat anrichten und die Hälfte der Avocado darübergeben. Mit dem restlichen Hühnerfleisch und der Avocado wiederholen und Selleriestückchen darüberstreuen.

3

Mayonnaise, Buttermilch und Essig in ein kleines Schraubglas füllen und gut schütteln. Über den Salat träufeln. Mit Nüssen garnieren und sofort mit heißen Vollweizenbrötchen servieren.