Hähnchen-Gemüseeintopf auf französische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen-Gemüseeintopf auf französische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Hähnchen-Gemüseeintopf auf französische Art

Rezept: Hähnchen-Gemüseeintopf auf französische Art
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hähnchen (ca. 1,2 kg)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
1 Knoblauchzehe
1 EL Thymian
2 Lorbeerblätter
150 ml trockener Weißwein
300 ml Geflügelbrühe
200 g kleine Möhren
400 g kleine Kartoffeln
1 Bund Frühlingszwiebeln
250 g grüner Spargel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1. Das Hähnchen waschen, trocken tupfen, in 8 Teile teilen, gut würzen und in einem Bräter in wenig Öl von allen Seiten braun anbraten. 

2

2. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Thymian, die Lorbeerblätter und den Knoblauch zugeben, kurz Farbe nehmen lassen, mit dem Weißwein ablöschen und mit der Geflügelbrühe auffüllen, so dass alles gut bedeckt ist. 30 Minuten leicht köcheln lassen. 

3

3. Das Gemüse waschen. Die Karotten schälen, die Kartoffeln gegebenenfalls halbieren und die Frühlingszwiebeln längs halbieren. Das untere Drittel des Spargels schälen und die Stangen in 3 cm lange Stücke schneiden. 

4

4. Das Gemüse zu dem Hähnchen geben und weitere ca. 20 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer Auflaufform angerichtet servieren.