Hähnchen im Bananenblatt mit Fenchel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen im Bananenblatt mit FenchelDurchschnittliche Bewertung: 41530

Hähnchen im Bananenblatt mit Fenchel

Hähnchen im Bananenblatt mit Fenchel
460
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Hähnchenbrustfilets à 125 g
100 g Langkornreis
Jodsalz
1 Schalotte
1 grüne Chilischote
1 kleine Fenchelknolle
1 kleine Möhre
1 TL Öl
Saft und Schale von 1 Zitronen
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL helle Sojasauce
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 TL Vollrohrzucker
2 EL Kokoscreme
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 Zweige Koriander
Hier kaufen!4 kleine Bananenblätter (ersatzweise Pergamentpapier)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenbrustfilets abspülen, trockentupfen und in sehr feine Streifen schneiden. Reis gründlich waschen, bis das Wasser klar bleibt. Mit Salzwasser bedeckt circa 10 Minuten quellen lassen. Schalotte schälen und fein hacken. Chilischote in Ringe schneiden. Fenchel und Möhre putzen, waschen und klein schneiden. Reis abgießen.

 

2

Öl im Wok erhitzen. Hähnchen, Schalotte und Chili darin circa 3 Minuten braten. Zitronensaft und -schale, Reis, Fenchel und Möhre zufügen, weitere 4 Minuten dünsten. Gut umrühren.

 

3

Alles mit Sojasoße, Pfeffer, Zucker und Kokoscreme abschmecken. Koriander waschen, trockenschütteln, in Streifen schneiden und untermischen, nochmals abschmecken.

4

Die Mischung auf Bananenblätter verteilen und darin einwickeln. Eventuell mit Küchengarn festbinden. Bananenblätter auf Bambuskörbchen verteilen und über heißem Wasserdampf 20 Minuten garen.