Hähnchen in Champignonsahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen in ChampignonsahneDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Hähnchen in Champignonsahne

Rezept: Hähnchen in Champignonsahne
1 Std. 5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hähnchen oder Poularde waschen, trockentupfen und in vier Teile schneiden.

2

Die Geflügelviertel mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, mit Thymianblättchen bestreuen und in einer Kasserolle im heißen Öl rundum goldbraun anbraten. 

3

Dann die geputzten, geviertelten Champignons, die feingehackte Zwiebel und die abgezupften Estragonblätter kurz mitschmoren und die Hühnerbrühe angießen. 

4

Das Hähnchen bei kleiner Flamme unter gelegentlichem Wenden zugedeckt ca. 40 Minuten schmoren. 

5

Während der letzten 10 Minuten die Sahne angießen und das fertige Gericht mit Cognac und eventuell einem Hauch Cayennepfeffer abschmecken.

Schlagwörter