Hähnchen in der Tonform Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen in der TonformDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Hähnchen in der Tonform

Rezept: Hähnchen in der Tonform
600
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Hühnerleber, das Hackfleisch und das eingeweichte Toastbrot nacheinander durch die feinste Scheibe des Fleischwolfs drehen und mit Salz, Pfeffer, Muskat, Majoran und Rosmarin kräftig abschmecken. Das aufgetaute Hähnchen damit füllen. Dann die Zwiebeln, Möhren und Sellerie schälen und in Scheiben schneiden, die Kartoffeln nur schälen. Ebenso den Knoblauch schälen und fein hacken.

2

Anschließend die Tonform 10 Minuten in kaltes Wasser legen, dann Gemüse, Kartoffeln und Knoblauch hineingeben, salzen und  pfeffern. Das Hähnchen darauflegen, mit Rosmarin bestreuen, mit Weißwein übergießen, zudecken und in den kalten Backofen stellen. Bei 225 Grad 90 Minuten lang braten.