Hähnchen in Mandelsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen in MandelsauceDurchschnittliche Bewertung: 41523

Hähnchen in Mandelsauce

Rezept: Hähnchen in Mandelsauce
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 küchenfertiges Hähnchen (etwa 1 kg)
abgezogene Knoblauchzehe
1 TL Salz
2 EL Öl
Ingwerpulver
Chilipulver
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g abgezogene, gehobelte Mandeln
Kochsahne
2 EL Weißwein
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bräunungsschüssel 6-8 Minuten bei 100 °C vorheizen. Hähnchen waschen, abtrocknen und in 4-6 Stücke schneiden.

2

Die Knoblauchzehe mit Salz zerdrücken, mit Öl, Ingwer- und Chilipulver verrühren, die Hähnchenteile damit bestreichen und mit der Oberseite nach unten in die Bräunungsschüssel legen. 4 Min. bei 100 anbraten.

3

Das Fleisch wenden, die Mandeln darüberstreuen und ca. 4 Min. bei 100 °C braten lassen. Sahne darübergießen, mit etwas Chilipulver würzen und zugedeckt in etwa 10 Min. bei 50 °C garen.

4

Das Fleisch aus dem Mikrowellenherd nehmen, zugedeckt 5-10 Min. stehenlassen. Den Hähnchensud mit Weißwein und evtl. Salz abschmecken.