Hähnchen in Speckhülle mit Tomaten-Mango-Soße und Reis Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Hähnchen in Speckhülle mit Tomaten-Mango-Soße und ReisDurchschnittliche Bewertung: 41526

Hähnchen in Speckhülle mit Tomaten-Mango-Soße und Reis

Rezept: Hähnchen in Speckhülle mit Tomaten-Mango-Soße und Reis
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Reis mit Wildreis
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben Bacon
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
4 Tomaten
2 Mangos
2 EL Zitronensaft
1 Prise Zucker
Petersilienblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Reis nach Packungsangabe zubereiten.
2
Die Hähnchenbrüste abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in jeweils 2 Scheiben Speck wickeln. Mit Zahnstochern fixieren und in 2 EL Öl in einer heißen Pfanne rundherum bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten anbraten. Die Hitze reduzieren und etwa 5 Minuten unter Wenden gar ziehen lassen.
3
Für die Salsa die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Kern und ebenfalls in Würfel schneiden. Beides mit dem restlichen Öl und Zitronensaft vermengen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
4
Die Hähnchenbrüste in Scheiben schneiden und auf dem Reis mit der Salsa anrichten. Mit Petersilie garniert servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Kann ich die Tomaten und die Mango auch kurz erhitzen? Ich möchte das ungern roh essen... EAT SMARTER sagt: Hier ist es eher als Salat gedacht, aber Sie können die Salsa auch ganz kurz erwärmen.