Hähnchen in Wein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen in WeinDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Hähnchen in Wein

Hähnchen in Wein
35 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 küchenfertige Brathähnchen (je 1000 g)
125 g durchwachsener Speck
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
250 g junge Möhren
2 Zwiebeln
Salz
Paprikapulver edelsüß
etwas Mehl
2 cl Weinbrand
250 ml trockener Rotwein
250 ml Kalbsbrühe
250 g frische Champignons
250 g kleine Zwiebel (oder Schalotten)
40 g Butter
1 Scheibe Vollkorntoast
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brathähnchen innen und außen abspülen , mit der Geflügelschere je in vier Teile teilen und gründlich trockentupfen .

2

Den gewürfelten Speck mit dem Öl in einem großen Topf auslassen. Die Grieben herausnehmen und anderweitig verwenden. Die geschälten Möhren und die geschälten, in Streifen geschnittenen Zwiebeln in dem Fett rundherum andünsten, dann herausnehmen.

3

Die Geflügelteile mit Salz und Paprika einreiben und dünn mit Mehl bestäuben. Auf bei den Seiten je 3 Minuten anbraten, Den angewärmten Weinbrand darüber gießen und anzünden. Mit dem Rotwein ablöschen. Die Kalbsbrühe angießen. Möhren und Zwiebeln wieder dazugeben und die Hähnchen bei milder Hitze 25 Minuten schmoren lassen.

4

Dann die Hähnchenteile mit den Möhren in Dosen verpacken. Den Schmorfond mit den Zwiebeln durch ein Sieb streichen, entfetten und über das Fleisch gießen. Die Hähnchen in dem Fond vorsichtig erwärmen.

5

In der Zwischenzeit die geputzten Champignons und die geschälten Zwiebeln oder Schalotten in 30 g Butter goldgelb braten. In der restlichen Butter das in kleine Würfel geschnittene Weißbrot rösten. Die Hähnchenteile mit Champignons und Zwiebeln mischen.

Zusätzlicher Tipp

Mit Brotwürfeln und Petersilie bestreut servieren.