Hähnchen-Kokos-Eintopf mit Gemüse und Erdnüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen-Kokos-Eintopf mit Gemüse und ErdnüssenDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Hähnchen-Kokos-Eintopf mit Gemüse und Erdnüssen

Hähnchen-Kokos-Eintopf mit Gemüse und Erdnüssen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischoten waschen, putzen, nach Belieben entkernen und in Ringe schneiden.

2

Die Zwiebeln, den Knoblauch, Chili, die Currypaste, den geriebener Ingwer und die Mandeln miteinander verrühren. Die Okraschoten waschen und in breite Scheiben schneiden.

3

Das Ghee in einem Topf zerlassen, Kardamom, Zimt, Cumin und Koriander hineingeben und kurz anschwitzen, dann die vorbereite Zwiebel-Gewürzmischung hinzugeben und 2–3 Minuten unter Rühren mitschwitzen lassen.

4

Nun die Kokosmilch, die Brühe und das Fleisch zugeben und alles ca. 45 Minuten offen leise schmoren lassen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Okraschoten zugeben und mit garen. Mit Salz und Zucker würzen, die Erdnüsse unterrühren und mit Koriander garniert in Schälchen anrichten.