Hähnchen mit eingelegten Zitronen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen mit eingelegten ZitronenDurchschnittliche Bewertung: 51512

Hähnchen mit eingelegten Zitronen

Hähnchen mit eingelegten Zitronen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 eingelegte Zitrone (in Viertel geschnitten)
1 Knolle Knoblauch (in zwei Stücke geschnitten)
1 kleines Bund Zitronenthymian
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Salz
8 Hähnchenteile (Keule oder Brust)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 200 °C (Umluft 180 °C/Gas Stufe 3) vorheizen. Das Öl in eine Tajine oder eine breite, ofenfeste Bratpfanne geben. Die Hähnchenteile von allen Seiten anbraten.

2

Dann die eingelegten Zitronen darüber auspressen. Die Zitronenschalen, Knoblauch und Thymian in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Im heißen Ofen etwa 40-45 Minuten goldbraun braten, bis das Fleisch gar ist.