Hähnchen mit gedünstetem Lauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen mit gedünstetem LauchDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Hähnchen mit gedünstetem Lauch

Hähnchen mit gedünstetem Lauch
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

100 g Lauch putzen, dunkelgrünes Ende abschneiden. Lauch längs aufschneiden, waschen, in feine Ringe schneiden und in 1 TL heißem Olivenöl dünsten. 1 TL Rosinen und 5 EL Orangensaft zugeben und unter Rühren 3 Min. garen, salzen und pfeffern. 150 g Hähnchenbrustfilet in einer zweiten Pfanne in 1 TL Olivenöl von allen Seiten braten, salzen und pfeffern. Herausnehmen und den Bratensatz mit 5 EL Hühnerbrühe ablöschen. 2 TL Speisestärke und 1 TL mildes Currypulver in wenig Wasser verrühren, zur Brühe geben und einkochen lassen. Fleisch aufschneiden, mit der Sauce und dem Lauchgemüse servieren.