Hähnchen mit Gemüsereis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen mit GemüsereisDurchschnittliche Bewertung: 51511

Hähnchen mit Gemüsereis

Hähnchen mit Gemüsereis
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1
1 unbehandelte Zitrone
1 TL Honig
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
1 TL getrockneter Thymian
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 140 g
500 ml Gemüsebrühe
1 EL Butter
Salz
½ TL Currypulver
1 Msp Paprikapulver scharf
250 g Basmatireis
1 orange Paprikaschote
150 g Erbsen frisch oder TK
250 g Kirschtomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zitrone heiß waschen und trocken tupfen. Die Schale abreiben und den Saft auspressen. Mit dem Honig, 2 EL Öl, Pfeffer und Thymian verrühren. Das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen und gut mit der Marinade vermengen. Abgedeckt mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
2
Die Brühe mit der Butter, Salz, Pfeffer, Curry und Paprikapulver aufkochen lassen. Den abgebrausten Reis einstreuen und zugedeckt ca. 20 Minuten bei milder Hitze ausquellen lassen. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und würfeln. Zusammen mit den Erbsen während der letzten ca. 10 Minuten unter den Reis mengen.
3
Die Tomaten waschen und trocken tupfen. Das Hähnchen in einer heißen Grillpfanne im restlichen Öl ca. 10 Minuten rundherum goldbraun braten. Die Tomaten mit in die Pfanne legen und heiß werden lassen.

Zusätzlicher Tipp

Top-Deals des Tages
Nur 389 EUR: AEG 7 kg Waschmaschine
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages