Hähnchen mit Ginseng Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen mit GinsengDurchschnittliche Bewertung: 41527

Hähnchen mit Ginseng

Rezept: Hähnchen mit Ginseng
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hähnchen
Jetzt zuschlagen!100 g Klebreis für 30 Minuten in warmem Wasser eingeweicht; das Wasser danach abgießen;
2 Ginsengwurzeln
10 Jujuben
1 ½ TL Salz
1 Msp. weißer Pfeffer
Hier kaufen!2 Scheiben frischer Ingwer
2 halbierte Knoblauchzehen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hähnchen waschen und trocken tupfen.

2

Ginsengwurzeln waschen und eine in Stücke schneiden.

3

Reis abgießen, waschen, mit Ginsengstücken, der Hälfte der Jujuben und 1/2 TL Salz in einer Schüssel vermengen. Hähnchen damit füllen. Mit einem Spieß oder Zahnstochern verschließen und in einen Topf legen. Wasser zugeben bis das Hähnchen bedeckt ist. Alle restlichen Zutaten mit in den Topf geben und aufkochen. Dann zugedeckt ca. 30 Min. leise köcheln lassen. Hähnchen umdrehen und weitere ca. 30-40 Min. fertig kochen. Zum Schluss sollte das Fleisch fast von den Knochen fallen.