Hähnchen mit Honig glasiert Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen mit Honig glasiertDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Hähnchen mit Honig glasiert

Hähnchen mit Honig glasiert
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 250°C vorheizen. Oder einen Grill anheizen.
2
Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Auf 8-12 Holzspieße stecken.
3
Das Öl mit dem Paprikapulver, dem Kreuzkümmel und dem Honig mischen. Die Limette auspressen und untermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend das Fleisch damit einpinseln und 30 Minuten marinieren lassen. Im Backofen oder auf dem Grill ca. 10 Minuten goldbraun backen. Dabei zwischendurch nochmals mit der Marinade einpinseln.
4
Für das Raita die Gurke schälen, längs zweimal durchschneiden, entkernen und würfeln. Mit dem Joghurt vermengen und mit Kümmel, Koriander, Salz und Pfeffer abschmecken.