Hähnchen mit Kokosmilch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen mit KokosmilchDurchschnittliche Bewertung: 4.31517

Hähnchen mit Kokosmilch

Hähnchen mit Kokosmilch
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Penne
Salz
1 grüne Chilischote
1 Stange Lauch
Hier kaufen!1 Stück Ingwer (etwa 2 cm)
200 g Hähnchenbrust ohne Haut
Pfeffer
100 g Mais (aus der Dose)
1 Bund Schnittlauch
Erdnussöl bei Amazon kaufen4 TL Erdnussöl oder Rapsöl
100 ml Brühe
Kokosmilch bei Amazon kaufen150 ml ungesüßte Kokosmilch (aus der Dose)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Anleitung bissfest kochen und anschließend abgießen.

2

Dann die Chilischote waschen, putzen, längs halbieren und ohne die Samen in feine Streifen schneiden. Den Lauch putzen, längs aufschlitzen, waschen und in Streifen schneiden. Den Ingwer schälen und klein schneiden. Die Hähnchenbrust in etwa 1 1/2 cm breite Streifen schneiden, salzen und pfeffern. Den Mais abtropfen lassen und den Schnittlauch waschen, trockentupfen und in feine Röllchen schneiden.

3

Den Wok, dann das Öl erhitzen. Die Hähnchenstreifen darin bei mittlerer Hitze in 4 Min. goldbraun braten. Dann den Lauch in die Mitte des Woks geben und in 2 Min. glasig dünsten. Chili, Ingwer und Mais dazugeben und 2 Min. unter Rühren anbraten. Alles vermischen.

4

Die Brühe und die Kokosmilch zugießen, aufkochen lassen und zugedeckt 3 Min. köcheln lassen. Anschließend die Nudeln hinzugeben und darin heiss werden lassen, salzen und pfeffern. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.