Hähnchen mit Krabbensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen mit KrabbensauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Hähnchen mit Krabbensauce

Rezept: Hähnchen mit Krabbensauce
430
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 tiefgekühltes Hähnchen
1 Zitrone
1 Lorbeerblatt
1 Bund frischer Dill
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
Vermouth Dry
1 Döschen Hummer -Suppe
1 Eigelb
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
100 ml Milch (1,5 % Fett)
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
50 g Krabben (Dose)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das aufgetaute Hähnchen und die Zitrone waschen (Zitrone in Scheiben schneiden), knapp mit Wasser bedeckt aufsetzen, Lorbeerblatt, Dill und Salz hinzufügen, etwa 35 Minuten kochen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken, in Butter oder Margarine gelb dünsten. Vermouth hinzufügen. 2 Minuten stark kochen. 1/4l Hähnchenbrühe dazugießen. 3 Minuten kochen lassen.

2

Hummer- oder Krebssuppe dazugeben, kurz aufkochen. Eigelb, Milch und Speisestärke verquirlen, dazurühren und aufkochen. Mit Cayennepfeffer abschmecken, die Krabben oder Shrimps hinzufügen - nicht mehr kochen lassen. Das Hähnchen zerteilen, enthäuten, anrichten und mit Soße übergießen.