Hähnchen mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Hähnchen mit Kräutern

Hähnchen mit Kräutern
980
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Hähnchen waschen, trokkentupfen, salzen und pfeffern.

2

Das Schweinehack mit den in Milch eingeweichten und dann ausgedrückten Brötchen, den Eiern, der Knoblauchzehe, der Zitronenschale, dem Majoran, dem Pfeffer, dem Muskat und dem feingeschnittenen Schnittlauch zu einer Masse verarbeiten.

3

Die Hähnchen damit füllen und die Öffnung zunähen.

4

Dünne obstbaumzweige mit Blumendraht zu einem Nest binden. Trockenkräuter und Lorbeerblätter in das Nest stecken. Die Hähnchen ins Nest setzen.

5

Im Backofen bei 220° (Gasherd Stufe 4) 45 Minuten braten. Während des Bratens mehrfach mit Butter bestreichen und die Zweige mit Wasser beträufeln.