Hähnchen mit Oliven auf korsische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen mit Oliven auf korsische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Hähnchen mit Oliven auf korsische Art

Hähnchen mit Oliven auf korsische Art
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hähnchen 1,2 kg, küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 reife Tomaten
200 g grüne entsteinte Oliven
150 g Champignons
400 g Kartoffeln
150 g gewürfelter Räucherspeck
4 cl Cognac
120 ml Geflügelbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Hähnchen waschen, trocken tupfen, in 8 Teile zerlegen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Die Tomaten waschen, von dem Stielansatz befreien, die Tomaten brühen, kalt abschrecken, häuten, entkernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Die Oliven abtropfen lassen.

3

Die Pilze putzen und gegebenenfalls halbieren. Die Süßkartoffeln schälen, waschen und halbieren. In einem Bräter den Speck auslassen, das Gemüse zugeben, kurz anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Hähnchenteile dazulegen. Mit dem Cognac ablöschen und die Brühe angießen.

4

Das Hähnchen im vorgeheizten Ofen 45-50 Minuten garen. Dabei immer wieder mit der Bratenflüssigkeit bestreichen. Die fertig gegarten Hähnchenteile mit dem Gemüse auf vorgewärmte Teller anrichten und servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages