Hähnchen mit Zitronengras Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen mit ZitronengrasDurchschnittliche Bewertung: 4.31528

Hähnchen mit Zitronengras

Rezept: Hähnchen mit Zitronengras
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

1 kg filetierte Hähnchenschenkel in 2 cm große Würfel schneiden. 6 Zitronengrasstengel von ihren Blättern befreien und die dickeren Enden der Stengel in 10 cm lange Abschnitte schneiden, dann längs vierteln. Die Zwiebeln von 12 Frühlingszwiebeln vierteln. Hähnchenfleischwürfel und Zwiebelstücke in der Mitte etwas einschlitzen, damit sie sich leichter aufspießen lassen. Je 2 Hähnchenfieisch- und Zwiebelstücke abwechselnd auf das Zitronengras spießen.

2

3 EL Sojasauce, 3 EL Mirin und 2 EL Zucker mischen. Eine Grill- oder Bratpfanne erhitzen; die Spieße 3-5 Minuten braten. Während des Bratens mit der Hälfte der Sojasauce einstreichen und häufig wenden.

3

Den weißen Abschnitt von einem Stengel Zitronengras in feine Scheiben schneiden und mit einer feingehackten Chilischote (ohne Samen) zur restlichen Sojasauce geben. Als Dip zu den Spießen servieren.