Hähnchen-Nudelsalat Rezept | EAT SMARTER
10
Drucken
10
Hähnchen-NudelsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11562
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Hähnchen-Nudelsalat

mit Pinienkernen und Basilikum

Hähnchen-Nudelsalat

Hähnchen-Nudelsalat - Gut durchgezogen mundet es am besten: sensationell saftig und würzig

635
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (62 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Sieb, 1 Teller, 1 Holzlöffel

Zubereitungsschritte

Hähnchen-Nudelsalat Zubereitung Schritt 1
1

Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Während die Nudeln kochen, Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und auf einem Teller abkühlen lassen.

Hähnchen-Nudelsalat Zubereitung Schritt 2
2

Hähnchenbrustfilet waschen, trockentupfen und in 1 cm große Würfel schneiden.

Hähnchen-Nudelsalat Zubereitung Schritt 3
3

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenwürfel darin bei mittlerer Hitze rundherum 5-6 Minuten braten. Herausnehmen, salzen, pfeffern und abkühlen lassen.

Hähnchen-Nudelsalat Zubereitung Schritt 4
4

Nudeln in einem Sieb abgießen und kurz kalt abschrecken.

Hähnchen-Nudelsalat Zubereitung Schritt 5
5

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren.

Hähnchen-Nudelsalat Zubereitung Schritt 6
6

Pesto, Joghurt und saure Sahne verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Hähnchen-Nudelsalat Zubereitung Schritt 7
7

Alle vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 15 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren nach Belieben nachwürzen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Das Pesto gibt viel Würze. Wenn Sie es weglassen, nehmen Sie zusätzlich Kräuter.