Hähnchen-Nuggets Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen-NuggetsDurchschnittliche Bewertung: 51516

Hähnchen-Nuggets

mit rosa Kartoffelpüree

Rezept: Hähnchen-Nuggets
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen (2 Erwachsene + 2 Kinder)
600 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
200 ml Rote Bete Saft
150 ml Milch
50 g Butter
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
2 Eier
250 g Cornflakes
3 EL Mehl
450 g Hähnchenbrustfilet
Pfeffer aus der Mühle
200 ml Öl zum Ausbacken
2 EL Orangensaft
1 TL Currypulver
4 EL Tomatenketchup
1 EL Zuckerrübensirup
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln mit der Gemüsebürste unter fließendem kaltem Wasser kräftig schrubben. Danach in einem Topf knapp mit Salzwasser bedeckt bei starker Hitze erhitzen, bis das Wasser kocht. Auf mittlere Hitze herunterschalten und die Kartoffeln etwa 25 Minuten weich garen, dabei den Deckel auflegen.

2

Die Kartoffeln in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Einzeln auf eine Gabel spießen und mit einem Messer vorsichtig die Schale abpellen. Die gepellten Kartoffeln durch die Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken und etwas abkühlen lassen.

3

In der Zwischenzeit den Rote-Bete-Saft in einem Topf bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen lassen. Milch und Butter dazugeben und erwärmen. Die Rote-Bete-Milch portionsweise zum Püree geben und jeweils gut unterrühren. Das Kartoffelpüree mit Salz und Muskatnuss würzen und warm halten.

4

Die Eier in einen tiefen Teller aufschlagen und mit einer Gabel verquirlen. Die Cornflakes in einen Gefrierbeutel füllen und mit dem Nudelholz fein zerbröseln. Cornflakes-Brösel und Mehl auch jeweils in einen tiefen Teller geben.

5

Das Fleisch unter fließendem kaltem Wasser waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. In Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Nuggets zuerst im Mehl, dann in den verquirlten Eiern und zuletzt in den Cornflakes-Bröseln wenden.

6

Das Öl in einer Pfanne bei starker Hitze erhitzen. Auf mittlere Hitze herunterschalten und die Nuggets im heißen Öl 4 bis 5 Minuten auf beiden Seiten knusprig ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Ketchup, Orangensaft, Rübensirup und Currypulver verrühren. Nuggets mit Püree und Dip anrichten.