Hähnchen-Nuggets mit Tomatendip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen-Nuggets mit TomatendipDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Hähnchen-Nuggets mit Tomatendip

Hähnchen-Nuggets mit Tomatendip
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 190°C vorheizen. Hähnchenbrustfilets in 4 cm große Stücke schneiden. Für die Panade Mehl, Kleie, Kreuzkümmel, Koriander und Pfeffer nach Geschmack in einer Schüssel mischen. Zu gleichen Teilen auf 2 flache Teller verteilen. Ei verquirlen und in einen tiefen Teller geben.

2

Öl in die Fettpfanne des Backofens geben und im Ofen erhitzen. Fleischstücke erst in der ersten Portion Panade, dann im Ei und abschließend in der zweiten Portion Panade wälzen. Überschüssige Panade abklopfen. Fettpfanne aus dem Ofen nehmen und Nuggets im heißen Öl wenden. Ofen etwa 25-30 Minuten rundum goldbraun braten.

3

Getrocknete Tomaten in Stücke schneiden. Frische Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, enthäuten und fein hacken. In der Zwischenzeit für Tomatendip getrocknete und frische Tomaten pürieren. Mayonnaise zugeben und alles kurz mixen, bis eine glatte Masse entstanden ist.

4

Fertigen Hähnchen-Nuggets aus dem Ofen nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit dem Tomatendip servieren