Hähnchen "provencal" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen "provencal"Durchschnittliche Bewertung: 3.91519

Hähnchen "provencal"

Rezept: Hähnchen "provencal"
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
100 g Champignons
200 g Tomaten
200 g Paprikaschote
100 g Zwiebel
1 Knoblauchzehe
600 g Hähnchenschenkel
Olivenöl bei Amazon bestellen2 TL Olivenöl zum Braten
1 TL Oregano
Salz
Pfeffer
4 TL Weißwein
4 schwarze Oliven zum Garnieren
gehackte Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Champignons putzen und blättrig schneiden. Die Tomaten überbrühen, enthäuten und würfeln. Paprikaschoten waschen, vom Kerngehäuse und Trennwenden befreien und ebenfalls würfeln.

2

Die geschälten Zwiebeln in Scheiben schneiden, die Knoblauchzehe fein hacken. 

3

Hähnchenschenkel enthäuten, waschen und trockentupfen. In heißem Öl anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

4

In der gleichen Pfanne Champignons, Tomaten, Paprikaschoten, Zwiebeln und Knoblauch andünsten und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.

5

Hähnchen und das Gemüse in eine feuerfeste Form geben, den Wein darübergießen und alles bei 200 °C (Gasherd Stufe 4-5) im Ofen 40 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis das Fleisch weich ist.

6

Vor dem Servieren das Gericht mit Oliven und Petersilie garnieren.