Hähnchen-Ravioli in Champignon-Basilikum-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen-Ravioli in Champignon-Basilikum-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Hähnchen-Ravioli in Champignon-Basilikum-Sauce

Hähnchen-Ravioli in Champignon-Basilikum-Sauce
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 g Hähnchenbrustfilet (gegart und grob gehackt)
50 g gekochter Blattspinat
50 g Prosciutto (grob gehackt)
1 Schalotte (grob gehackt)
100 g Pecorino (frisch gerieben)
Jetzt hier kaufen!1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
2 Eier (Größe M) (leicht verquirlt)
Salz
Pfeffer
1 Portion frischer Pasta- Teig
Mehl (zumAusrollen)
300 g saure Sahne
2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
125 g Champignons (in dünnen Scheiben)
2 EL frisch gehacktes Basilikum
frische Basilikumstängel (zum Garnieren)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenfleisch, Spinat, Prosciutto und Schalotte in einer Küchenmaschine klein hacken. In eine Schüssel geben, 2 Esslöffel frisch geriebenen Käse, Muskatnuss und die Hälfte der Eimasse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Den Pastateig halbieren. Eine Hälfte in Frischhaltefolie wickeln, die andere Hälfte auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit einem Küchentuch abdecken und die zweite Teighälfte ausrollen. Kleine Portionen der Füllung im Abstand von 4 cm auf eine der Teighälften setzen und die Zwischenräume mit Ei bestreichen. Die zweite Teighälfte darauflegen und zwischen den Füllungen fest andrücken. Den Teig in Quadrate schneiden, auf ein bemehltes Küchentuch legen und 1 Stunde ruhen lassen.

3

Leicht gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Ravioli darin portionsweise 5 Minuten garen. Mit einem Schaumlöffel herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und in eine vorgewärmte Schüssel geben.

4

Die saure Sahne in eine Pfanne geben. Den Knoblauch zugeben und aufkochen. 1 Minute köcheln lassen, die Pilze und 2 Esslöffel vom restlichen Käse zugeben. Abschmecken und 3 Minuten köcheln lassen. Das Basilikum einrühren und die Sauce über die Ravioli gießen. Mit Käse bestreuen, mit Basilikumstängeln garnieren und servieren.