Hähnchen-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Hähnchen-Salat

mit gerösteten Cashewkernen

Hähnchen-Salat
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier online kaufen!100 g Cashewkerne
4 Hähnchenbrustfilets (à 150 g)
3 EL Sojaöl
Salz
1 Kopf Friséesalat
1 Kopf Lollo rossa
100 g Alfalfasprossen
1 mittelgroße Zwiebel
1 Apfel
4 EL Apfelsaft
4 EL Apfelessig
Pfeffer aus der Mühle
4 EL kaltgepresstes Öl (z.B. Walnussöl)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Cashewkerne in einer trockenen Pfanne goldgelb rösten und herausnehmen. Geflügelfleisch waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Öl in der Pfanne erhitzen und die Filets darin von jeder Seite bei mittlerer Hitze braun anbraten. Leicht salzen und ca. 10 Minuten unter Wenden bei schwacher Hitze weiterbraten.

2

Filets aus der Pfanne nehmen. Friseesalat und Lollo rosso putzen, waschen und kleinzupfen. Sprossen auf ein Sieb geben und unter fließend kaltem Wasser abspülen. Gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Apfel waschen, vierteln und entkernen. Erst in Spalten, dann in kleine Stücke schneiden. Apfelsaft, Essig, Salz und Pfeffer verrühren und das kaltgepresste Öl nach und nach unterschlagen.

3

Salat, Sprossen, Zwiebel und Apfel mischen. Salatmarinade darübergießen und untermischen. Den Salat auf Teller verteilen. Hähnchenbrustfilets der Länge nach in Scheiben schneiden und diese flächenartig auf dem Salat anrichten. Cashewkerne darüberstreuen.

Schlagwörter