Hähnchen-Saté mit Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen-Saté mit SoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Hähnchen-Saté mit Soße

Hähnchen-Saté mit Soße
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Hähnchenfilets in ca. 2 cm breite, dünne Streifen schneiden. Die restliche Zutaten zu einer Marinade verrühren und die Fleischstreifen darin einige Stunden marinieren lassen, dann herausnehmen, abtropfen lassen und wellenförmig auf 8 Holzspießchen stecken und ca. 10 Min. grillen, gelegentlich mit Marinade bestreichen.
2
Die Erdnüsse ohne Fett in einer Pfanne anrösten, abkühlen lassen, dann in einem Mörser fein zerstoßen.
3
die Kokosmilch, die Erdnusscreme und das Curry in einem Topf aufkochen lassen, zerstoßene Erdnüsse zugeben. Die Zitrone waschen, etwas Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Zitronenschale und den –saft einrühren, mit Zucker abschmecken und so viel Sahne unterrühren bis die Sauce cremig ist.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wecker RC550 weiß
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages