Hähnchen-Spieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 4.31515

Hähnchen-Spieße

Hähnchen-Spieße
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 27 Stück
750 g Hühnerfleisch ohne Haut und Knochen
Zwiebel gehackt
2 Knoblauchzehen zerdrückt
Hier kaufen!1 EL frisch geriebener Ingwer
2 EL Zitronensaft
Koriander jetzt bei Amazon kaufen3 TL gemahlener Koriander
Kreuzkümmel online bestellen3 TL gemahlener Kreuzkümmel
3 TL Garam Masala
90 g Naturjoghurt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Holzspieße für 30 Minuten in Wasser einweichen, damit sie auf dem Grill nicht verbrennen. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und aufspießen. 

2

Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Zitronensaft und Gewürze in der Küchenmaschine fein hacken. In eine Schüssel geben und mit Joghurt und 1/2 Teelöffel Salz verrühren. Die Spieße in eine große Auflaufform geben und mit der Joghurtmischung überziehen. Abdecken und mehrere Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen. 

3

Die Hühnchenspieße auf dem Grill, in der Pfanne oder unter dem Ofengrill garen, bis sie durchgebraten sind, dabei mehrfach wenden. 

Zusätzlicher Tipp

Das Fleisch sollte mehrere Stunden oder über Nacht mariniert werden.