Hähnchen-Spinat-Salat auf gegrillten Kürbisscheiben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen-Spinat-Salat auf gegrillten KürbisscheibenDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Hähnchen-Spinat-Salat auf gegrillten Kürbisscheiben

Rezept: Hähnchen-Spinat-Salat auf gegrillten Kürbisscheiben
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Hähnchenbrustfilets ca. 300 g
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
3 EL Zitronensaft
½ kleiner Kürbis z. B. Hokaido; ca. 400 g
200 g junger Blattspinat
200 g Kirschtomaten
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g Mandeln ungeschält
1 kleine rote Zwiebel
1 grünschaliger Apfel z. B. Granny Smith
150 g Naturjoghurt
3 EL Apfelsaft
1 TL Meerrettich tafelfertig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen. 1 EL Öl in einer Grill-Pfanne erhitzen. Fleisch salzen, pfeffern und ca. 15 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt braten, dabei einmal wenden. Zum Schluss mit 1 EL Zitronensaft beträufeln, abkühlen lassen.
2
In der Zwischenzeit aus dem Kürbis noch vorhandene Kerne entfernen, Kürbis mit einem Messer schälen, das Fruchtfleisch in knapp 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Kürbisscheiben in kochendem Wasser ca. 1 Minute garen, abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen.
3
Spinat putzen, waschen und die Blätter trockenschleudern oder -tupfen.
4
Kirschtomaten waschen und halbieren.
5
Mandeln grob hacken.
6
Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Apfel waschen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.
7
Für das Dressing Joghurt mit 2-3 EL Apfelsaft, 1 EL Zitronensaft und Meerettich verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
8
Kurz vor dem Servieren 1 EL Öl in der Grill-Pfanne erhitzen, Kürbisscheiben darin von jeder Seite ca. 2 Minuten bei kleiner bis mittlerer Hitze braten, salzen, pfeffern und mit je 1 EL Zitronen- und Apfelsaft beträufeln. Auf Tellern anrichten. Hähnchenbrustfilets in Scheiben schneiden, mit restlichen Zutaten auf dem Kürbis anrichten. Das Dressing darüber träufeln.